Verein - Statuten

Reglement VC-CUP 2019

Reglement SRS 2019

Allgemeine Segelanweisungen VC-CUP 2019

Flaggen Tourleader 2019

Klasseneinteilung 2019 Auswahlkriterien wählen mit RVZS + System-G

Startnummern 2019 von der Technischen Kommission (.pdf Datei)

Werbebewilligung 2019 von Booten mit Werbung (.pdf Datei)

 

Die Erfahrung der letzten Jahre mit der Klasseneinteilung über den TCF haben gezeigt, dass diese für die meisten Boote gut funktionierten. Trotzdem gab es einige Boote, welche in ihrer Klasse jeweils chancenlos waren. Die Analyse der Situation hat gezeigt, dass bei einigen Booten mit ähnlichem TCF-Wert immer noch grosse Unterschiede im CCR-Wert auftreten. Bei Leichtwindsituationen sind Boote mit ähnlichem TCF aber kleinerem CCR Wert stark benachteiligt.

Um dies nun zu korrigieren wird ab Saison 2017 zusätzlich die Beschleunigungscharakteristik (CCR) für die Klasseneinteilung mitberücksichtigt. Der CCR wird wie der TCF aus den Bootsdaten gerechnet und ist auf dem SRS-Messbrief enthalten. 

Die neuen "Swiss Sailing Wettfahrtregeln 2017 - 2020" wurden zudem eingepflegt und unser VC-CUP Reglement sowie die Allgemeinen Segelanweisungen entsprechend angepasst.